Schnellüberblick zenith Gesellschaft


Willkommen in der Wüste

In den nächsten Tagen wird die Zahl der syrischen Flüchtlinge die Drei-Millionen-Marke erreichen. Während die Augen der Welt auf Irak und Syrien gerichtet sind, ringt Jordanien mit den Folgen des Exodus – und ist am Ende seiner Kapazitäten.

... weiterlesen

Gesellschaft

Auswahl nach Ländern

Syrische Flüchtlinge in Jordanien

28.08.2014

Nur diese Kategorie anzeigen:Jordanien

In den nächsten Tagen wird die Zahl der syrischen Flüchtlinge die Drei-Millionen-Marke erreichen. Während die Augen der Welt auf Irak und Syrien gerichtet sind, ringt Jordanien mit den Folgen des Exodus – und ist am Ende seiner Kapazitäten.

Zu Besuch im Kaukasus

21.08.2014

Nur diese Kategorie anzeigen:Armenien

Auch wenn im Zentrum von Eriwan das urbane Leben pulsiert, hat Armenien sich eine archaische Ursprünglichkeit erhalten hat, die auf den Besucher fast exotisch wirkt, für die Einheimischen sich aber häufig aus bitterster Armut speist.

Stimmen aus Mossul

20.08.2014

Nur diese Kategorie anzeigen:Irak

Weiten die USA die Luftschläge gegen den »Islamischen Staat« auch auf Mossul aus? Während gerade viele Vertriebene auf eine Befreiung hoffen, befürchten die in der Stadt Zurückgebliebenen die Rache von irakischer Armee und Peschmerga.

Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung

15.08.2014

Nur diese Kategorie anzeigen:Irak

Falah Shakarm von der NGO »WADI« berichtet, warum weibliche Genitalverstümmelung in Irakisch-Kurdistan so verbreitet, aber zugleich ein Tabuthema ist – und warum er glaubt, dass der Prophet die Praxis eigentlich abschaffen wollte.

Afrikanische Flüchtlinge in Israel

13.08.2014

Nur diese Kategorie anzeigen:Israel

Musa aus der Elfenbeinküste riskierte sein Leben, um sich in Israel ein besseres Leben zu ermöglichen. Er hatte einen Job in Tel Aviv und hätte auch in der Armee gedient. Wie tausende Afrikaner schützte ihn das nicht vor der Abschiebung.

Israel, der Frieden und die Besatzung

08.08.2014

Nur diese Kategorie anzeigen:Israel

Israels Rechte hat ihr Korrektiv verloren. Jetzt nähert sich das Land dem Bild an, das seine ärgsten Kritiker seit jeher von ihm zeichnen. Ein Kommentar von zenith-Mitherausgeber Christian Meier.

Treffer 1 bis 6 von 797
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Nächste > Letzte >>

zenithCouncil befasst sich vornehmlich mit staatspolitischen, rechtlichen oder migrationspolitischen Fragen der Länder des Nahen Ostens sowie der Resonanz solcher Fragen in der europäischen Politik.

400495 Bannerspace IAB Rectangle 180 x150 two

Kalender

zenith im Abo

Abonnieren Sie jetzt 6 Ausgaben zenith für 45 EUR im Jahr (36 EUR für Studenten)

 

weiterlesen

400496 Bannerspace IAB Rectangle 180 x150 three
400497 Bannerspace IAB Rectangle 180 x150 four
400498 Bannerspace IAB Rectangle 180 x150 five