Schnellüberblick zenith Gesellschaft


Überwachung, Einschüchterung, Strafverfolgung

Marokkos Behörden gehen systematisch gegen unabhängige Medien vor. Nun steht eine Gruppe von Investigativjournalisten in Rabat vor Gericht, die die Methoden von Überwachung und Repression enthüllte.

... weiterlesen

Gesellschaft

Auswahl nach Ländern

Pressefreiheit in Marokko

01.03.2016

Nur diese Kategorie anzeigen:Marokko

Marokkos Behörden gehen systematisch gegen unabhängige Medien vor. Nun steht eine Gruppe von Investigativjournalisten in Rabat vor Gericht, die die Methoden von Überwachung und Repression enthüllte.

Friedrich-Naumann-Stiftung in Ägypten

05.02.2016

Nur diese Kategorie anzeigen:Ägypten

Ägyptens Behörden haben kein Interesse an unabhängigem zivilgesellschaftlichem Engagement – und misstrauen ausländischen Einrichtungen. René Klaff, Büroleiter in Kairo, zeichnet nach, warum die Friedrich-Naumann-Stiftung das Land verlässt.

Fünf Jahre Arabischer Frühling in Nordafrika

14.01.2016

Nur diese Kategorie anzeigen:Nordafrika

Die Feierstimmung zum fünften Revolutions-Jubiläum hält sich in Tunis in Grenzen. Die prekäre Sicherheitslage erstickt den Protest gegen die ausbleibende soziale Dividende. Doch das leistet der Terrorgefahr in ganz Nordafrika Vorschub.

Saudi-Arabien und der Jemen

10.12.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Saudi-Arabien

Heiratspolitik und Pfründenproporz schweißten das Königreich der Al Saud zusammen. Mit dem Krieg im Jemen will König Salman die Hausmacht seiner Sudairi-Sippe stärken – und legt die Widersprüche der saudischen Herrschaftsarchitektur offen.

Deutschland, Saudi-Arabien und Menschenrechte

17.11.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Saudi-Arabien

Der Sacharow-Preis an Raif Badawi als symbolische Stellungnahme schlägt sich in der Realpolitik kaum nieder. Dabei ist die bisherige Kooperation mit Saudi-Arabien nicht bloß moralisch fragwürdig, sondern ineffektiv, meint Tobias Simon.

Repressionen gegen Medien in der Türkei

04.11.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Türkei

Journalist Cinar Kiper ist Redakteur bei Bugün News. Im Interview schildert er, wie Polizisten den Sender vor den Wahlen stürmten – und regierungskritische Medien in der Türkei systematisch mundtot gemacht werden.

Treffer 1 bis 6 von 852
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Nächste > Letzte >>

zenithCouncil befasst sich vornehmlich mit staatspolitischen, rechtlichen oder migrationspolitischen Fragen der Länder des Nahen Ostens sowie der Resonanz solcher Fragen in der europäischen Politik.

400495 Bannerspace IAB Rectangle 180 x150 two

Kalender

zenith Abonnieren

zenith im Abo

Abonnieren Sie zenith für 48 EUR im Jahr (36 EUR für das digitale Abo)

 

weiterlesen

400496 Bannerspace IAB Rectangle 180 x150 three
400497 Bannerspace IAB Rectangle 180 x150 four
400498 Bannerspace IAB Rectangle 180 x150 five